Ein gemeinsames Ziel

Das gemeinsame Ziel der MH Intelligent Safety und der Kunden sind zuverlässige, hochqualitative Türsicherungssysteme, die exakt die spezifisch gewünschten Anforderungen erfüllen.

 

Die beste Voraussetzung für die Beratungsleistungen ist es, MH Intelligent Safety von Beginn an in die Planung einzubinden. So kann exakt definiert werden, welcher Bedarf besteht, welche Anforderungen zu erfüllen sind und welche Produktspezifizierungen diese im besten Kosten-Nutzen-Verhältnis erfüllen.

Die individuelle Beratungs- und Planungsphase gibt die Richtung für das Design, das Engineering und die Fertigung vor. MH Intelligent Safety besucht die Kunden dazu auch vor Ort, was sich umso mehr auszahlt, je umfangreicher, komplexer und individueller das Projekt ist. Die Berater und Techniker erheben dazu alle relevanten Parameter wie beispielsweise die:

  • Einbau- und Umgebungssituation
  • klimatischen Verhältnisse
  • Brandschutzanforderungen
  • elektrischen Rahmenbedingungen der Türsteuerung

Im Sinne maßgeschneiderter Konstruktionen erstellt MH Intelligent Safety detaillierte FE-Modelle (Finite-Elemente-Methode), berechnet die gesamte Konstruktion, filtert etwaige Schwachstellen heraus und schlägt die geeignete Lösung vor. Vor der Fertigung durchlaufen bei Bedarf alle Konstruktionen extreme Leistungs-, Festigkeits- und Belastungstests in den eigenen Laboren, inklusive anschließender Dokumentation.

Übergeordnet greift MH Intelligent Safety bei der Planung und Entwicklung auf ein großes Portfolio bewährter Lösungen zurück, allerdings ohne daraus Standardlösungen abzuleiten. Stattdessen dienen die Erfahrungen der Vergangenheit dazu, die individuellen Konstruktionen besonders effektiv zu gestalten. Zusätzlich bietet MH Intelligent Safety auch die komplette Montage bis hin zur Integration in das Steuerungskonzept der Fahrzeugtür sowie After-Sales-Services.