Zwei sichere Systeme

MH Intelligent Safety bietet den Kunden sichere Profile und sichere Sensorik im fein abgestimmten Zusammenspiel von Material, Design, Engineering, Steuerung und Elektronik.

 

Türsicherungssysteme in Bussen und Schienenfahrzeugen bestehen letztlich aus zwei miteinander verwobenen Systemen: den Gummi-Schutzprofilen und der darin integrierten Sicherheits-Sensorik samt Steuerung.

Beide Systeme müssen unabhängig voneinander höchsten Ansprüchen genügen und im Zusammenspiel tadellos harmonieren. Die Systeme von MH Intelligent Safety erfüllen diese Voraussetzungen für Sicherheit und Komfort. So entstehen in enger Absprache mit dem Kunden praxisnahe Lösungen vom Prototyp bis zur Serienreife.

PROFILE

Ideal abgestimmt

 

Die Gummi-Schutzprofile aus den Materialien Spezial-EPDM und Silikon beziehungsweise aus mehr als 400 Materialkombinationen weisen hohe chemische und thermische Beständigkeit sowie mechanischer Stabilität und Haltbarkeit auf. Sie schützen, dämpfen, dichten und isolieren. Die Profile sind beständig gegen Hitze, Kälte, UV-Strahlung und Öl, wasserabweisend, hoch elastisch und schwer entflammbar. Zudem stellt die Vorbehandlung von Metallteilen die optimale Verbindung mit dem Gummi sicher.

Das projektbezogene Design überzeugt durch kompakten, platzsparenden Aufbau, der den Raum optimal ausnutzt. Und das ausgefeilte Engineering gewährleistet die präzise Funktionalität.

SENSOREN

Absolut zuverlässig

 

Steuerung und Elektronik stellen sicher, dass die verborgenen Sensoren exakt die gewünschte Sensitivität aufweisen und das System jederzeit wie gewünscht reagiert.

Die elektronische Kontrolleinheit überwacht den Schließvorgang der Tür und erfasst über den Gummiprofilkontakt eine eingeklemmte Person oder einen Gegenstand. Über die Motorstrom-Reversierung stoppt der Schließvorgang und öffnet automatisch die Tür. Die Restspalterkennung (RSE) erfasst selbst sehr dünne Gegenstände. Selbst bei bereits geschlossener Tür sendet sie ein Signal an den Fahrer oder öffnet die Tür automatisch. Die Verbindung von Lichtschranken und Störmeldern bietet dabei doppelte Sicherheit. Auf Wunsch wird die elektronische Steuerung auch frei programmierbar ausgeführt (HEDCU), sodass individuell definiert werden kann, ob die Tür zum Beispiel ganz oder teilweise öffnet und wie oft.

SERVICE

Bestens betreut

 

Der Service von MH Intelligent Safety dient der hohen Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Türsicherungssysteme. Er reicht von der praxisnahen Beratung und individuellen Planung über die fachmännische Konstruktion und den Einbau bis zum langfristigen Refurbishment inklusive Ersatzteilgarantie.  Unsere erfahrenen Berater und versierten Techniker betreuen jedes Projekt persönlich von Anfang bis zum Ende, sind immer ansprechbar, bieten Produktschulungen und sind in den entscheidenden Momenten direkt vor Ort – im deutschen wie im europäischen Markt.


Produkte